Meine Afrikareise vom 29. Juni bis 20. August 2019

Kauf eines Grundstücks in Bobo-Dioulasso

Die Arbeit vor Ort in Burkina Faso bringt immer besondere Herausforderungen mit sich. Diesmal haben wir ein preisgünstiges Grundstück gesucht und nach 4 Wochen endlich gefunden.Dies ist für uns ein großer Fortschritt und Hoffnung.Das Grundstück liegt in meinem Heimatort Bobo-Dioulasso  und ist direkt in der Nähe vom Zentrum,wo auch die Frauen und Kinder wohnen und dadurch schnell erreichbar.Das Grundstück ist zwar nicht so groß,aber für den Anfang reicht es uns gut aus. Wir  konnten es glücklicherweise kurz vor meiner Rückreise nach Deutschland erwerben.Herzlichen Dank bei allen Spendern.Wir sind sehr glücklich und sehr froh.Wir würden uns sehr freuen über weitere Spenden für den Bau des Zentrum.

 

Jedenfalls freuen sich unsere Freunde vor Ort, dass wir eine eigene Heimstätte für unsere Aktivitäten bekommen haben. Die Kinder, die Jugendlichen und ihre Familien sind glücklich, und wir erhoffen uns einen Vorschritt und einen Vorteil für alle Aktivitäten aller Beteiligten.

Schulgeld und Schulmaterial

Da wir jedes Jahr etwas mehr Material gekauft haben als benutzt wurde, haben wir über die Jahre hinweg noch einiges übriggehabt, was dazu beitrug, dass wir dieses Jahr nichts Neues kaufen mussten. Somit haben wir Materialausgaben eingespart, und konnten somit eine Summe von Mehrkosten für das Grundstück vorstrecken. Dieser Betrag von 3000 € müssen wir durch künftige Spendenaktionen erwirtschaften, um den Ausgleich zu schaffen. 

Gespendete Gegenstände

Am 27. Juli war ich mit Begleitern zum Hafen gereist, um den verspäteten LKW abzuholen. Für diese Fahrt hin und zurück durch ein Nachbarland zum Golf von Guinea haben wir 5 Tage gebraucht und haben dabei 2800 Kilometer zurückgelegt. Die vielen gespendeten Gegenstände, die wir seit dem letzten Jahr bekommen haben, wurden an die Menschen vor Ort verteilt. 

 

Ich wünsche mir, dass jeder, der uns in Europa unterstützt, einmal nach Afrika zu uns in meine Heimat zu Besuch kommt.

 

Anna Kuhn